ASEC GmbH





CAD-Konstruktion

Optische 3D-Digitalisierung, Reverse Engineering

HSC-Bearbeitung und Musterbau

3D-Datenkonvertierung

Firmensitz

Overather Straße 102
51766 Engelskirchen-Loope
Ansprechpartner: Elmar Veiser
Telefon: 02263-9295000
Fax: 02263-9295029



Sprache wechseln:

deutsch
english




HSC-Bearbeitung und Musterbau Kernelemente

Das Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC) ermöglicht eine spannungsfreie Bearbeitung bei sehr hoher Wiederholgenauigkeit. Bei der Fertigung von Prototypen und Serien ist es eine preisgünstige Alternative zum Erodieren.
Wir erstellen die dafür erforderlichen Programme.

Einige technische Daten der HSC-Bearbeitung

Drehzahl

.

bis 100.000 U/min

Fräserdurchmesser

ab 0,8 mm

Rautiefe

.

je nach Werkstoff bis min 1,8 µm möglich

Schaumstoff für die Automobilindustrie Die Produktion der Musterteile und Serienformen erfolgt in Zusammenarbeit mit leistungsstarken Partnern.





Beispiele


Der Messkneter der Firma Brabender wurde digitalisiert und in ein CAD-System Catia 4.2.2 zurückgeführt. Mit dem CAM-System Tebis wurde das Fräsprogramm erstellt. Heute wird der Kneter in Kleinserie hergestellt.









Vorteile für Sie

Rückbank aus Hartschaum
Rückbank aus Hartschaum


Mehr >>>







Impressum | Haftungsausschluss | Benutzer Anmeldung | Webseite: media-x-vision.de

ASEC GmbH

Unternehmen
Mitarbeiter
Schulungen & Workshops

3D Dienstleistungen

CAD-Konstruktion
Optische 3D-Digitalisierung, Reverse Engineering
HSC-Bearbeitung und Musterbau
3D-Datenkonvertierung

Kategorien

3D-Dienstleistungen
Zielgruppen
Kontakt

Service

Odette-Verbindung
Diese Seite auf Deutsch anzeigen
This page in english