HSC-Bearbeitung und Musterbau Kernelemente

Das Hochgeschwindigkeitsfräsen (HSC) ermöglicht eine spannungsfreie Bearbeitung bei sehr hoher Wiederholgenauigkeit. Bei der Fertigung von Prototypen und Serien ist es eine preisgünstige Alternative zum Erodieren.
Wir erstellen die dafür erforderlichen Programme.

Einige technische Daten der HSC-Bearbeitung

Drehzahl

.

bis 100.000 U/min

Fräserdurchmesser

ab 0,8 mm

Rautiefe

.

je nach Werkstoff bis min 1,8 µm möglich

Schaumstoff für die
Schaumstoff für die Automobilindustrie

Die Produktion der Musterteile und Serienformen erfolgt in Zusammenarbeit mit leistungsstarken Partnern.

Beispiele


Der Messkneter der Firma Brabender wurde digitalisiert und in ein CAD-System Catia 4.2.2 zurückgeführt. Mit dem CAM-System Tebis wurde das Fräsprogramm erstellt. Heute wird der Kneter in Kleinserie hergestellt.

Vorteile für Sie