Skip to content Skip to footer

3D Vermessung in Stuttgart

3D-Scan-Service und Lohnvermessung

In und um Stuttgart führen wir 3D Vermessungen durch und unterstützen Ihr Unternehmen bei kurz- oder langfristigen Bedarf in allen Bereichen der optischen 3D Messtechnik. Ob es um zusätzliche Messkapazitäten, spezielle Messaufgaben oder Reverse Engineering geht, wir liefern Ihnen die entsprechenden Auswertungen, CAD Daten und 3D Scans in bestmöglicher Qualität. Ihr Unternehmen profitiert von unserer langjährigen Erfahrung und High End Messsystemen. Dabei sind wir maximal flexibel für Sie im Einsatz und passen uns Ihrem Zeitplan an. Mit unserem gut eingespielten Team und portablen Messsystemen sind wir für Unternehmen in Stuttgart innerhalb weniger Stunden vor Ort einsatzbereit.

3D Vermessung in Stuttgart - Direkt vor Ort

Mit unserem Vor-Ort-Service führen wir 3D Vermessungen und 3D Scans von Prototypen, Werkzeugen, und Produkten im Raum Stuttgart durch. Ob nur einzelne Messpunkte zu prüfen sind oder die vollflächige Vermessung komplexer Freiformflächen. Mit unseren portablen Messsystemen sind wir innerhalb kurzer Zeit bei Ihnen vor Ort. So vermeiden Sie Störungen im laufenden Prozess und unnötige Kosten für den Transport der Messobjekte. Unsere langjährige Erfahrung im Reverse Engineering ermöglicht es uns außerdem, unseren Kunden in allen Phasen der Produktentwicklung eine optimale Ergänzung zu bieten.

Vorteile und Mehrwert unserer 3D Vermessung

3D Vermessung aller Größen und Formen

Für die unterschiedlichsten Objekteigenschaften liefern wir Daten in bestmöglicher Qualität.

Umfangreiche Messberichte mit Mehrwert

Individuelle und standardisierte Messberichte

Mobile Messsysteme für Ihren Standort

Schneller und flexibler Einsatz für Ihr Unternehmen in und um Stuttgart

Hochaufgelöste 3D Vermessung

Vollflächige Messdaten mit extrem hohen Detailgrad

3D Vermessung von Prototypen, Produkten und Werkzeugen

Unsere Messdienstleistungen sind sehr vielseitig und in Bereichen wie der Qualitätssicherung und Entwicklung ein echter Mehrwert für unsere Kunden. Wir führen umfassende Vermessungen von Prototypen, Werkzeugen oder Gussformen sowie automatisierte Serienvermessungen Ihrer Produktion durch. Darüber hinaus können wir auch hochkomplexe Freiformflächen im Automotive-Bereich vollflächig und hochpräzise erfassen und auswerten.

Der ASEC Service geht über die übliche Lohnvermessung und schnelle Auftragsabwicklung hinaus. Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Erstellung von qualitativ hochwertigen 3D Messdaten geht. Auf Grundlage dieser Daten erstellen wir exakte Analysen, Auswertungen und Messberichte, die wertvolle Erkenntnisse für Ihre Qualitätssicherung, Werkzeugkorrektur und Entwicklung liefern. In vielen Phasen Ihrer Entwicklung profitieren Sie von hochwertigen CAD-Daten, die wir für Sie mit Reverse Engineering erstellen. Ein Prozess der in vielen Fällen kosteneffizienter als die reguläre Neukonstruktion ist.

Zusätzliche Messkapazitäten

Mit dem ASEC Team erhält Ihr Unternehmen eine unkomplizierte und flexible Erweiterung Ihrer Qualitätssicherung. Wenn Sie in Zeiten hoher Nachfrage in Kapazitätsengpässe geraten, können Sie sich auf uns als erfahrenen und zuverlässigen Partner verlassen. Durch unsere breite Palette an Dienstleistungen und unsere 25-jährige Erfahrung können wir Sie bei fast jeder Messaufgabe unterstützen. Auch bei Messaufgaben, die mit Ihren eigenen Systemen nicht zuverlässig erfüllt werden können, sind wir für Sie da. Unternehmen aus Frankfurt und Umgebung profitieren von einer besonders kurzfristigen Reaktionszeit. Unser Team ist eingespielt und meist noch am selben Tag vor Ort einsatzbereit.

Automatisierte 3D Vermessung

Effiziente Serienvermessung

Durch die automatisierten Messsysteme von GOM können wir besonders effizient automatisierte Serienvermessungen durchführen. Die GOM Systeme sind für den industriellen Einsatz konzipiert und dementsprechend unempfindlichen gegenüber äußere Einflüsse. So können wir die Vermessung entweder direkt bei Ihnen vor Ort in Stuttgart durchführen oder Sie schicken uns Ihre Bauteile, für eine Vermessung in unserem Messraum. In beiden Fällen werden die Messdaten mit dem CAD-Modell oder der Zeichnungsreferenz verglichen und anschließend ein Prüfbericht nach Ihren Vorgaben erstellt.

Erstmusterprüfung / Messberichte

ASEC verfügt über die notwendigen Mittel und das Know-how, um Ihre Produkte vollständig zu prüfen und alle Messergebnisse in einem standardisierten Messbericht zu dokumentieren. Wir sind spezialisiert auf die Erstmusterprüfung komplexer Bauteile mit einer großen Anzahl an Prüfmaßen. Solche umfassenden Messaufgaben bedeuten oft eine hohe Arbeitsbelastung für die Qualitätssicherung und führen zu falschen Messergebnissen, Produktionsverzögerungen und erhöhtem Ausschuss. In diesen Fällen nimmt Ihnen das ASEC Team einen Teil der Arbeitsbelastung ab und hilft Ihnen die Qualität Ihrer Produktion zu sichern.

Wir führen die Erstmusterprüfung nach Ihrem Messplan, über einen CAD-Datensatz oder anhand von Zeichnungsvorgaben durch. Zusätzlich zu den standardisierten Messberichten erstellen wir auch noch individuelle bildliche und graphische Messberichte ganz nach Ihren Vorlagen und Vorgaben. So erhalten Sie aussagekräftige Auswertungen mit vollständigen Falschfarbenvergleichen sowie bildliche Darstellungen aller Messergebnisse. Sie sehen auf den ersten Blick an welchen Stellen Ihres Bauteil Maßabweichungen, Verzug oder Oberflächenfehler auftreten. Im virtuellen 3D Messraum können Sie die ausgewerteten Messdaten und Farbvergleiche aus allen Perspektiven anschauen und mit Ihren Kollegen besprechen.

EMPB - Erstmusterprüfbericht - 3D Vermessung

Reverse Engineering / Flächenrückführung

Mit dem Prozess des Reverse Engineering erstellen wir hochwertige CAD-Daten, selbst wenn von den bereits vorhandenen Bauteilen noch nie CAD-Daten vorlagen. Als Grundlage für die Rekonstruktion nutzen wir dabei unsere hochaufgelösten 3D Scandaten. Über die Flächenrückführung können wir selbst die kleinsten Details von den Messdaten ins CAD Modell übertragen.

Wir rekonstruieren Bauteile jeglicher Größe, Form und Komplexität in vollwertige CAD-Daten. Unsere Vorgehensweise ist in den meisten Fällen schneller und kostengünstiger gegenüber dem herkömmlichen Vorgehen bei einer Neukonstruktion.

Reverse Engineering für Werkzeugbau / Formenbau

Wir haben langjährige Erfahrung in der Konstruktion und dem Reverse Engineering von Werkzeugen in der Stanz- und Umformtechnik, im Formenbau, Spritzgusstechnik. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört die Rekonstruktion, Aktualisierung und Optimierung Ihrer Werkzeugdaten. Sie erhalten exakte CAD-Daten, die es Ihnen ermöglichen, bestehende Werkzeuge gezielt nachzuarbeiten und laufend zu optimieren. Die CAD-Daten werden entsprechend allen geltenden Vorgaben konstruiert und können für die Herstellung gleichwertiger Ersatzteile oder neuer Werkzeuge genutzt werden. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie in den wichtigsten Bereichen der Metallumformung und Formguss.

Weg zu uns

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter.

In einem kostenlosen Erstgespräch berät Sie einer unserer Experten konkret zu den Möglichkeiten und Potenzialen. Sprechen Sie uns an!

Telefon

0261-134909 90

E-Mail

info@asec.de
Häufig gestellte Fragen

FAQ - 3D Vermessung Dienstleistung

Wir setzen für die 3D Vermessung an Ihrem Standort in Stuttgart ausschließlich hochauflösende und bewährte Messsysteme der Firma GOM ein. Dabei verfügen wir durch unsere langjährigen Erfahrungen mit verschiedensten optischen und taktilen Messsystemen, über objektive Vergleichsmöglichkeiten der Vor- und Nachteile verschiedener Technologien. Wir sind daher von Zuverlässigkeit und Messdatenqualität unserer ATOS-Messmaschinen überzeugt. Für die Erfassung von größeren Objekten, wie zum Beispiel Fahrzeugen oder Schiffen, verwenden wir zusätzlich das TRITOP-Photogrammetriesystem. Dabei wird das Messobjekt von mehreren Perspektiven aus mit einer Kamera erfasst und mit geometrischen Matching-Algorithmen in eine einzige dreidimensionale Punktwolke umgewandelt.

Die VDI/VDE 2634 definiert die Messgenauigkeit unserer GOM Systeme. Anhand dieser Richtlinie werden Überwachungsverfahren und Prüfkörper vorgeschrieben die zur Beurteilung der Messgenauigkeit von optischen 3D-Messsystemen dienen. Die Messgenauigkeit wird auch von den Eigenschaften des Messobjekts beeinflusst. Merkmale wie Geometrie, Oberflächenrauheit und Material und vor allem die Größe des Messobjekts haben Auswirkungen auf das Vorgehen und die Genauigkeit der Erfassung. In den praxisnahen Anwendungen erreichen wir eine Genauigkeit von 0,01 bis 0,005 mm. Für spezifischere Anwendungen, bei denen ein bestimmtes Merkmal erfasst und geprüft werden soll, wird eine Messsystemanalyse (MSA) erstellt. Sie ermöglicht eine noch genauere Beurteilung der Messgenauigkeit für diese spezielle Messaufgabe.

Mit unseren konfigurierbaren Messsystemen können wir unterschiedlichste Objektgrößen und Formen vollflächig erfassen und auswerten. Von sehr kleinen Objekten in der Größe von wenigen Millimetern bis hin zu sehr großen Objekten wie Anlagen, Silos oder Wasserturbinen.

Die 3D Scandaten werden durch nachträgliche Nachbearbeitung soweit angepasst, das die Datenmenge auch von sehr großen Objekten verhältnismäßig klein gehalten wird. So erhalten Sie 3D Scandaten mit sehr guter Oberflächenqualität und in Hardware schonender Dateigröße.

Als Messdienstleister kennen wir die Schmerzpunkte unserer Kunden und wissen das der Zeitfaktor oft eine große Rolle spielt, wenn es darum geht Kosten für Produktionsausfälle oder Fehlproduktionen zu vermeiden. Das ASEC Team und die Messsysteme sind auf eine möglichst schnelle Unterstützung ausgerichtet – ob an Ihrem Standort in Frankfurt oder in unserem Messraum. In den meisten Fällen sind wir innerhalb weniger Stunden an Ihrem Standort mit eigener Messtechnik einsatzfähig.

Um möglichst schnell auf Ihre Anfrage reagieren zu können, benötigen wir bei Ihrer Anfrage Informationen zum Messobjekt. Wenn möglich senden Sie uns bei Ihrer Anfrage Bilder, Zeichnungen oder CAD-Daten von dem Objekt oder Bauteil zu. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich und nach aktuellen Datenschutzbestimmungen behandelt.

Zusätzlich zu Ihren Daten sind auch folgende Informationen hilfreich.

  • Anzahl der Messobjekte
  • Größe und Gewicht, wenn nicht aus den Bildern ersichtlich
  • Geforderte Messgenauigkeit
  • Verwendungszweck der Messdaten, CAD-Daten

Für Objekte bei denen aufgrund von Größe und Gewicht ein problemloser Versandt möglich ist, führen wir alle Messdienstleistungen auch im Messraum unserem Standort durch.

Neukunden profitieren von unseren vergünstigten Stundensätzen für Messtechniker und Messsysteme. Sollten Sie bereits Messsysteme an Ihrem Standort verwenden und nur zusätzliches Personal benötigen, reduziert sich dieser Stundensatz entsprechend. Wenn Sie Bedarf für einen längeren Zeitraum haben, erstellen wir Ihnen ein reduziertes Pauschalangebot für den festgelegten Zeitraum. Dabei richten wir uns ganz flexibel nach Ihrem Zeitplan und Ihren Bedarf – kurzfristig und unkompliziert. Sie können jederzeit weitere Stundensätze bestellen. Für mehr Informationen sprechen Sie uns einfach an. Im unverbindlichen Erstgespräch beraten wir Sie zu den Möglichkeiten für die kosteneffiziente Kapazitätserweiterung Ihrer Qualitätssicherung

Beratung anfordern

Wir beraten Sie unverbindlich zu Ihrem anstehenden Projekt und unseren Lösungen.

3D-Dienstleistung anfragen
Beispieldaten

Sofort kostenloser Download

*Ihre Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.