Skip to content Skip to footer

3D Vermessung in Köln

3D-Scan-Service und Lohnvermessung

Seit Firmenbestehen führen wir 3D Vermessung in Köln und Umgebung durch und unterstützen regionale Unternehmen bei Ihrer Qualitätssicherung und Entwicklung. Sie profitieren von unserer 25 jährigen Erfahrung und modernster 3D Messtechnik. ASEC steht für flexible und unkomplizierte Dienstleistungen in allen Bereichen der optischen 3D Vermessung. Für unsere regionalen Kunden sind wir durch unsere portablen Messsysteme innerhalb weniger Stunden vor Ort einsatzbereit. Mit einem breiten Dienstleistungsportfolio bieten wir Lösungen für verschiedenste Branchen und Fertigungsverfahren.

3D Vermessung in Köln - Direkt vor Ort

Mit den portablen Messsystemen von Hersteller GOM sind wir innerhalb kurzer Zeit für alle Unternehmen in Raum Köln einsatzfähig und können kurzfristig 3D Vermessungen durchführen. Ob nur einzelne Messpunkte eines Bauteils geprüft werden sollen, oder die vollflächige Erfassung komplexer Baugruppen. Durch die umfängliche Konfigurierbarkeit unserer Messsysteme können wir uns auf jede Messaufgabe einstellen. Mit unserem Vor-Ort-Service vermeiden Sie Störungen im laufenden Prozess und unnötige Kosten für den Transport der Messobjekte. Zudem bieten wir durch unsere langjährige Erfahrung in Reverse Engineering unseren Kunden eine optimale Ergänzung in allen Phasen der Produktentwicklung.

Vorteile und Mehrwert unserer 3D Vermessung

Alle Objektgrößen, Formen und Materialien

Für die unterschiedlichsten Objekte erhalten Sie Daten in bestmöglicher Qualität.

Exakte Messdaten und umfängliche Auswertungen

Wir besprechen mit Ihnen unsere Messergebnisse und geben klare Korrekturhinweise.

Maximal flexibler Einsatz

Schneller und flexibler Einsatz für Ihr Unternehmen in Köln.

Vollflächige 3D Vermessung

Hochaufgelöste Messdaten mit extrem hohen Detailgrad

3D Vermessung von Bauteilen, Produkten und Werkzeugen

Die Einsatzmöglichkeiten für unsere Messdienstleistungen sind sehr umfangreich und in Bereichen wie der Qualitätssicherung und Entwicklung der Standard für viele unserer Kunden. Angefangen bei der vollflächigen Vermessung von Prototypen, Werkzeugen oder Gussformen bis hin zur automatisierten Serienvermessung Ihrer Produktion, oder der Vermessung von hochkomplexen Freiformflächen im Automotive Bereich.

ASEC liefert Ihnen mehr als nur einfache Lohnmessung und schnelle Auftragsabwicklung. Mit modernsten optischen Messsystemen erstellen wir qualitativ hochwertige 3D Messdaten, die als Grundlage für exakte Analysen, messtechnische Auswertungen und Flächenrückführungen genutzt werden.
Für Sie als Kunde bedeutet das: Sie erhalten Messberichte und 3D Messdaten mit wertvollen Erkenntnissen für Ihre Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Entwicklung.

Zusätzliche Messkapazitäten

Wir sind spezialisiert auf maximal flexible und unkomplizierte Kapazitätserweiterung Ihrer Qualitätssicherung. Wenn Sie während einer Hochphase in Kapazitätsengpässe geraten, stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und breitem Dienstleistungsportfolio zur Seite. Außerdem unterstützen wir Sie auch bei speziellen Messaufgaben, die mit Ihren eigenen Systemen nicht zuverlässig erfüllt werden können. Regional ansässige Unternehmen, wie aus der Region Köln/Bonn, profitieren von unserer besonders kurzfristigen Reaktionszeit bei der 3D Vermessung und unserem 3D Scan Service. Unser Team und unsere Messsysteme sind soweit eingespielt, das wir oft noch am selben Tag an Ihrem Standort einsatzfähig sind.

Automatisierte 3D Vermessung

Effiziente Serienvermessung

Für eine effiziente Serienvermessung mit gesicherter Wiederholgenauigkeit und hohen Durchsatz, setzen wir automatisierte Messsysteme von Hersteller GOM ein. Die Serienvermessung führen wir in unserem Messraum oder direkt bei Ihnen vor Ort in Köln durch. GOM Systeme sind für den industriellen Einsatz konzipiert und dementsprechend unempfindlich gegen äußere Einflüsse. Somit kann unser Messtechniker zuverlässig reproduzierbare Messungen und Auswertungen direkt in der Produktion durchführen. Dabei werden die erzeugten vollflächigen Messdaten der Serienproduktion mit dem CAD-Modell oder Zeichnungsreferenz verglichen und daraus direkt an der Produktionsanlage umfängliche Prüfberichte erstellt.

Erstmusterprüfung / Messberichte

Mit der vollflächigen Form- und Maßanalyse erstellen wir für Sie eine 100% Prüfung Ihrer Produkte und dokumentieren alle Messergebnisse in einem Messbericht nach VDA Standard. Wir sind spezialisiert auf die Erstbemusterungen von hochkomplexen Bauteilen mit einer immensen Menge an Prüfmerkmalen. Aus der Praxis wissen wir, dass solch aufwendige Messaufgaben oft eine hohe Arbeitsbelastung für die QS-Abteilung bedeuten und zu fehlerhaften Messergebnissen, Produktionsverzögerungen und erhöhten Fehlproduktionen führen. In solchen Fällen unterstützt Sie das ASEC Team gerne mit effizienter 3D Vermessung und entlastet Ihre Qualitätssicherung. Die Erstmusterprüfung wird nach Ihrem Messplan, über eine CAD-Referenz oder anhand von Zeichnungsvorgaben durchgeführt. Neben standardisierten Erstmusterprüfberichten, erstellen wir auch individuelle bildliche und graphische Messberichte nach Ihren Vorgaben. So erhalten Sie umfangreiche Auswertungen mit vollständigen Flächenvergleichen sowie bildliche Darstellungen aller Abweichungen. Im virtuellen 3D Messraum lassen sich die Messergebnisse von allen Perspektiven betrachten und an Ihre Kollegen weitergeben.

EMPB - Erstmusterprüfbericht - 3D Vermessung

Reverse Engineering

Immer wenn CAD-Daten von bereits vorhandene Bauteilen fehlen, nutzen wir das Vorgehen des Reverse Engineering um für Sie hochwertige CAD-Daten zu erstellen. Als Grundlage für die Rekonstruktion nutzen wir dabei unsere hochaufgelösten 3D Scandaten. Somit lassen sich selbst die kleinsten Details aus dem Ist-Stand in das CAD Modell exakt übernehmen. Mit diesem Vorgehen rekonstruieren wir für Sie Objekte jeglicher Größe, Form und Komplexität.
In vielen Fällen erstellen wir mit dem Prozess des Reverse Engineering CAD Modelle schneller und kostengünstiger gegenüber der konventionellen Vorgehensweise.

Reverse Engineering für Werkzeugbau / Formenbau

Zu unseren Kernkompetenzen gehört das Reverse Engineering im Bereich Werkzeug- und Formenbau. Wir unterstützen Sie bei der Rekonstruktion, Aktualisierung und Optimierung Ihrer Werkzeugdaten. Sie erhalten exakte CAD-Daten mit denen Sie bestehende Werkzeuge nacharbeiten, reparieren und laufend optimieren, oder neue Werkzeuge und Ersatzteile herstellen können. Mit unserer Expertise helfen wir Ihnen in allen wichtigen Bereichen rund um die Herstellung und den Einsatz in der Metallumformung und Spritzgusstechnik. Das Ziel in jedem Projekt sind hochwertige Werkzeugdaten mit denen Sie möglichst schnell Werkzeuge herstellen können, die korrekte Bauteile fertigen.

Weg zu uns

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter.

In einem kostenlosen Erstgespräch berät Sie einer unserer Experten konkret zu den Möglichkeiten und Potenzialen. Sprechen Sie uns an!

Telefon

0261-134909 90

E-Mail

info@asec.de
Häufig gestellte Fragen

FAQ - 3D Vermessung Dienstleistung

Für eine vor Ort 3D Vermessungen in Köln setzen wir in den meisten Anwendungsfällen die bewähren hochauflösenden Messsysteme der Firma GOM ein.

Wir arbeiten seit mehr als 25 Jahren mit verschiedenen optischen und taktilen Messsystemen. Dabei haben wir umfangreiche Erfahrungen über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Technologien gesammelt. Dadurch hatten wir objektive Vergleichsmöglichkeiten und sind seither von der Zuverlässigkeit und Messdatenqualität unserer ATOS-Messmaschinen überzeugt.

Für die Erfassung von Objekten, in der Größe von mehreren Metern, wie z. B. Fahrzeuge oder Schiffe, verwenden wir das TRITOP-Photogrammetriesystem, das auch mit der GOM-Software kompatibel ist und als optisches 3D-Koordinatenmessgerät eingesetzt wird. Hier wird das Objekt von mehreren Positionen aus mit einer Digitalkamera erfasst und anschließend mit Hilfe von geometrischen Matching-Algorithmen in eine einzige dreidimensionale Punktwolke integriert.

Die Messgenauigkeit unserer Messsysteme wird durch die Richtlinie VDI/VDE 2634 definiert. Diese Richtlinie definiert Überwachungsverfahren und Prüflinge zur Beurteilung der Genauigkeit von optischen 3D-Messsystemen. Grundsätzlich wird die Messgenauigkeit durch Eigenschaften wie Geometrie, Oberflächenbeschaffenheit oder Material des Messobjekts beeinflusst. Für übliche Anwendungen erreichen wir eine Messgenauigkeit von 0,01 bis 0,005 mm. Für Anwendungen, bei denen eine bestimmte Geometrie optisch erfasst und ausgewertet soll, erstellen wir eine Messsystemanalyse (MSA), die eine genaue Aussage über die Messgenauigkeit für diesen speziellen Anwendungsfall gibt.

Die vielfältigen Konfiguriermöglichkeiten unserer Messsysteme eröffnet eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Somit können kleinste Objekte von wenigen Millimetern bis zu Großobjekten, wie Anlagen, Silos oder Schiffen optisch erfasst und messtechnisch ausgewertet werden.

Die 3D Messdaten werden entsprechend der Objektgröße in der bestmöglichen Messdatenqualität ausgegeben. Durch nachträgliche Nachbearbeitung kann die Datenmenge auch von sehr großen Objekten relativ klein gehalten werden. Mit diesem Vorgehen erhalten Sie hochaufgelöste Messdaten in einer Größe die problemlos mit Ihrer Hardware weiterverarbeitet werden kann.

 

Auf Ihre Anfragen aus Köln und Umgebung, die bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden sollen, können wir maximal flexibel und kurzfristig reagieren. In dringenden Fällen sind wir noch am selben Tag an Ihrem Standort einsatzfähig. Damit wir möglichst schnell auf Ihre Anfrage reagieren können, fügen Sie bitte Ihrer Anfrage alle relevanten Informationen hinzu. So können wir uns auf Ihre Anforderungen einstellen und ein kosteneffizientes Angebot erstellen.

Relevante Informationen bei Ihrer Anfrage:

  • Anzahl, Größe und Gewicht des Objekts
  • Welche Messgenauigkeit gefordert ist
  • Wofür die Messdaten verwendet werden sollen

Jegliche Messdienstleistungen führen wir auch in unserem Messraum durch. Wenn Objekte aufgrund von Größe und Gewicht problemlos versendet werden können, ist die Vermessung in unserem Messraum eine gute Alternative.

 

In unserem Angebot listen wir reguläre Stundensätze auf. Diese beinhalten alle Kosten für Messtechniker inkl. entsprechend auf die Anforderung angepasstes Messsystem. Sollten Sie bereits ein eigenes Messsystem an Ihrem Standort verwenden und nur Messtechniker als zusätzliche Personalkapazität benötigen, reduziert sich dieser Stundensatz entsprechend. Sollten Sie für einen längeren Zeitraum Bedarf haben, bieten wir Ihnen einen Pauschalpreis für diesen Zeitraum an. Dabei passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihrem Bedarf möglichst kurzfristig an. Sie können im Verlauf eines Projekts jederzeit weitere Stundensätze buchen. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Angebot einfach an. Wir beraten Sie zu den Möglichkeiten, für eine

In unserem Angebot listen wir reguläre Stundensätze auf. Diese beinhalten alle Kosten für Messtechniker inkl. entsprechend auf die Anforderung angepasstes Messsystem. Sollten Sie bereits ein eigenes Messsystem an Ihrem Standort verwenden und nur Messtechniker als zusätzliche Personalkapazität benötigen, reduziert sich dieser Stundensatz entsprechend. Sollten Sie für einen längeren Zeitraum Bedarf haben, bieten wir Ihnen einen Pauschalpreis für diesen Zeitraum an. Dabei passen wir uns Ihrem Zeitplan und Ihrem Bedarf möglichst kurzfristig an. Sie können im Verlauf eines Projekts jederzeit weitere Stundensätze buchen. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Angebot einfach an. Wir beraten Sie zu den Möglichkeiten, für eine kosteneffiziente Kapazitätserweiterung ihrer Qualitätssicherung.

Beratung anfordern

Wir beraten Sie unverbindlich zu Ihrem anstehenden Projekt und unseren Lösungen.

3D-Dienstleistung anfragen
Beispieldaten

Sofort kostenloser Download

*Ihre Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.